+49 2591 91740 info@rademann.de

PIXEL NEWS Juni 2024

Bericht

Zum Editorial
Rechtzeitig zum 175-jährigen Firmenjubiläum haben wir Ende 2023 die hochwertig gebundene Festschrift „Gegründet 1848“ herausausgegeben. Auf sechzig Seiten wird die vollständige Geschichte des Unternehmens dargestellt.

Umfangreiche Chronik des Familienunternehmens veröffentlicht

Im Februar 1848 erbat der Firmengründer Heinrich Rademann vom »wohllöblichen Magistrat zu Lüdinghausen« die Erlaubnis seine Buchdruckerei eröffnen zu dürfen. Heinrich Rademann erlernte in Schlesien das Drucker- und Setzer-Handwerk. Als Geselle ging er auf Wanderschaft, bis er in Lüdinghausen eine Familie gründete und dort sesshaft wurde. Das Angebot seiner Buchdruckerei war für damalige Verhältnisse sehr umfangreich, wie ein Inserat von damals zeigt. Es versprach „alles in dieses Fach einschlagende Arbeiten in elegantester und neuester Manier … pünktlichste und billigste Bedienung.“ Der Schwerpunkt lag aber auf der Herstellung des Wochenblattes, dessen Herausgeber, Setzer und Drucker Heinrich Rademann in einer Person war. Finanziert wurde es über Abonnementpreis und Inserate. Die Firma wuchs schnell und nach kurzer Zeit zog die Buchdruckerei in das Schlierkampsche Haus gegenüber der Felizitaskirche. Als diese Räumlichkeiten wieder zu eng wurden, kaufte er das Haus Nr. 12 am Marktplatz.

In der umfangreichen Chronik der Festschrift wird die gesamte Historie unseres Familienunternehmens ausführlich dargestellt. Viele Dokumente und Fotos geben einen detaillierten Einblick in die persönliche und technologische Geschichte der Firma Rademann. In weiteren vier Kapiteln dokumentiert die Festschrift mit vielen Beispielen Rademanns nachhaltiges Engagement für Umweltschutz, Integrationshilfe, Standorttreue und andere soziale Aktivitäten. Die Festschrift wurde am 15. Dezember während des Tags der offenen Tür der Öffentlichkeit vorgestellt. Interessenten können die Festschrift als PDF herunterladen.

„Ehrlichkeit, Anständigkeit und Verbindlichkeit sind für uns das Beständige“

Heute ist fast nichts mehr so wie im Juli 1848 als Heinrich Rademann erstmals sein Wochenblatt in Lüdinghausen herausgab. Heute sind wir ein professioneller Fulfillment-Dienstleister und bietet unseren Kunden umfangreichen Service rund um die Medienproduktion, Lagerung, Versendung und Verteilung von Werbemitteln und Kommunikationsmaterialien. Unser Unternehmen hat sich im Bereich der Werbemittel-Logistik zunehmend etabliert und betreut inzwischen ein Dutzend Großkunden der Region. Andreas Schnieder, der Urenkel des Firmengründers, der in vierter Generation schon seit vielen Jahren die Geschicke unseres Familienunternehmens lenkt, blickt zurück: »Die Geschichte des Unternehmens zeigt, dass Kernkompetenzen sich ändern können und müssen«. Gerade in der heutigen Zeit seien Flexibilität und die Bereitschaft sich auf wandelnde Anforderungen einzustellen unabdingbar, um als modernes Unternehmen bestehen zu können. Aber zwei Unternehmensgrundsätze zögen sich bis heute durch die gesamte Firmengeschichte: Der Wertekanon des ehrbaren Kaufmannes sowie die Treue zum Standort Lüdinghausen. »Technische Dinge und Serviceleistungen erneuern sich mit der Zeit, aber die kulturellen Werte wie Ehrlichkeit, Anständigkeit und Verbindlichkeit sind für uns das Beständige. Unser Fokus liegt auf der Unternehmenskultur als Basis für eine erfolgreiche Strategie«, so Andreas Schnieder.

Viele Bürger kamen zum weihnachtlichen Festakt und zum Tag der offenen Tür

Anlässlich des Firmenjubiläums veranstalteten wir am 15. Dezember einen feierlichen Festakt in den Betriebsräumen am Baumschulenweg. Es kamen lokale und regionale Persönlichkeiten aus Kultur, Wirtschaft, Medien, Sport und Politik sowie Kunden und Freunde des Hauses. Etwa 150 Bürgerinnen und Bürger aus Lüdinghausen und Umgebung nutzen den Tag zum Besuch unseres Unternehmens. Kolleginnen und Kollegen führten ihnen unsere moderne Medienproduktion und die logistischen Serviceleistungen vor und standen für Fragen zur Verfügung. Bürgermeister Ansgar Mertens begrüßte die Gäste im Namen der Stadt Lüdinghausen. Ein Weihnachtsmarkt bildete den angemessenen Rahmen für eine feierliche Atmosphäre. Dort wurden winterliche Köstlichkeiten wie Glühwein und ein kräftiger Eintopf sowie Softdrinks, Bier, Kaffee, Kuchen und andere Spezialitäten zu vergünstigten Preisen angeboten. »Wir wollten nicht im kleinen erlauchten Kreis, sondern gemeinsam mit der Bevölkerung Lüdinghausens mit einem feierlichen Festakt in weihnachtlicher Stimmung unser Jubiläum begehen«, betont Andreas Schnieder.

Bitte geben Sie uns Ihr zu diesem Beitrag der neuen PIXEL NEWS. Wir antworten Ihnen garantiert.
Die Westfälischen Nachrichten berichteten ausführlich über unser Firmenjubiläum.
Heinrich Rademann erbat am 28.02.1848 vom „Wohllöblichen Magistrat zu Lüdinghausen” die Erlaubnis, seine Buchdruckerei eröffnen zu dürfen. Am 02.07.1048 gab er erstmals sein Wochenblatt für den Kreis Lüdinghausen heraus. Diese Kopie des Schreibens von Heinrich Rademann an den Magistrat schenkte der damalige Bürgermeister von Lüdinghausen, Richard Borgmann, Rademann am 23.10.1998 anlässlich des 150-jährigen Firmenbestehens.
Der Firmengründer Heinrich Rademann wurde 1820 in Schlesien geboren und verstarb am 11. August 1891 in Lüdinghausen.
In der ehemaligen Burg Wolfsberg gründete Heinrich Rademann seine Buchdruckerei. Die älteste Ansicht zeigt noch den Fachwerkanbau, der 1928 nicht mehr existierte. Noch heute ist das Gebäude erhalten, das im Kern wohl noch aus dem 16. Jahrhundert stammt. Diese Burg ist eng mit der Stadtgeschichte verbunden. Sein damaliger Besitzer, Heidenreich Lüdinghausen-Wolf und die Herren der Burg Lüdinghausen, Hermann von Lüdinghausen und dessen Sohn Hermann, erhoben am 9. März 1309 Lüdinghausen zur Stadt.
Heute fast ein Museumsstück, in den 1950er Jahren High-Tech: Der Original Heidelberger Zylinder. 1959 verfügte Rademann über zwei Maschinen dieses Typs sowie über zwei Tiegel und eine Schneidemaschine.
Bereits seit März 2012 produziert Rademann selbst den Strom, der für die eigene Betriebsstätte benötigt wird.
Close Popup

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Close Popup
Datenschutz-Einstellungen gespeichert.
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Nicht klassifizierte Cookies sind Cookies, die wir zusammen mit den Anbietern einzelner Cookies klassifizieren.

Google Maps
Wir verwenden Google Maps zur Anzeige von Karten auf unserer Webseite. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.
  • NID
  • 1P_JAR
  • CONSENT
  • DV
  • CGIC
  • __Secure-3PSID
  • SID
  • SIDCC
  • __Secure-3PAPISID
  • __Secure-APISID
  • __Secure-SSID
  • HSID
  • APISID
  • __Secure-HSID
  • SSID
  • SAPISID
  • ANID
  • OTZ
  • SEARCH_SAMESITE
  • SNID
  • __Secure-3PSIDCC
  • OGPC

Alle ablehnen
Speichern
Alle akzeptieren
Q
Abonnieren Sie unseren Newsletter PIXEL NEWS, der alle zwei Monate erscheint.

    Vorname*
    Nachname*
    Firma*
    E-Mail-Adresse*
    *Pflichtfeld
    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol Auto.