Gemeinsam mit der memo-media Verlags GmbH wurde über natureOffice der Bau einer Wasserfilteranlage im Dorf Glypko, Togo beauftragt. Nun gehen die Bauarbeiten voran und die Wasserfilteranlage soll im April in Betrieb genommen werden. Damit stehen dem Dorf Glypko täglich 1.500 Liter sauberes, zu 99 % keimfreies Trinkwasser zur Verfügung. Die Frauen und Kinder, die täglich für den Wassertransport von einer drei Kilometer weit entfernten Quelle verantwortlich waren, können in Zukunft diese Zeit für zusätzliche Projekte, zum Spielen und Lernen nutzen; Wir werden weiter darüber berichten.

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies erlauben es uns, Besuche und Traffic-Quellen zu zählen, so dass wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können.

Wir erfassen anonymisierte Benutzerinformationen, um unsere Website zu verbessern.
  • _ga
  • _gid
  • _gat

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren